Polsterstuhl Farum SamtStahlSchwarz Polsterstuhl Farum Grün TlF1cKJ

Subscribe to newsletter

Du möchtest nichts mehr verpassen? Dann trag dich doch für den Newsletter ein und bleibe am Laufenden.

MassivWeiß Gebeiztamp; Lackiert Wäschetruhe Kiefer Cenan v0wOn8Nm
Darüber NachgedachtMassivWeiß Gebeiztamp; Lackiert Wäschetruhe Kiefer Cenan v0wOn8Nm, Positive Psychologie

Es ist okay egoistisch zu sein

Darf man sowas denken oder gar laut aussprechen? Ist es wirklich okay auch einmal nur an sich zu denken? Egoismus ist ja prinzipiell keine Tugend… oder liegen wir diesbezüglich etwa doch falsch?

Wenn es darum geht seine Stärken aufzuzählen wird wohl kaum jemand sagen „Ich bin wahnsinnig egoistisch“ Egoismus ist eben nichts worauf man stolz sein kann. Aber stimmt das wirklich? Wenn man das Wort Egoismus googelt, kommt folgende Definition „Egoismus ist die Haltung, das eigene Ich, die eigenen Wünsche in den Mittelpunkt zu stellen“

MassivWeiß Gebeiztamp; Lackiert Wäschetruhe Kiefer Cenan v0wOn8Nm

Ist es nun okay egoistisch zu sein?

Eigentlich sollte sich die Frage, ob es okay ist egoistisch zu sein, in der heutigen Zeit gar nicht mehr stellen. Wie ich darauf komme?

Liebe dich selbst! Bleibe dir selbst treu! Traue niemanden außer dir selbst. Ich bin der wichtigste Mensch in meinem Leben. Sei du selbst – alle anderen sind schon vergeben. … 

Kommt dir das bekannt vor? Mit diesen Weisheiten wirst du ständig konfrontiert… und sie machen langsam den Anschein als würden sie das Mantra dieser Generation sein, fast wie „Love, Peace & Freedom“ in den 60iger Jahren.

Natürlich könnte man jetzt sagen „Ach das ist nur eine Sache der Auslegung…“ Kann schon sein. Natürlich ist Selbstliebe nicht gleich Egoismus und auch Authentizität hat ja eigentlich nichts mit Egoismus zu tun. Interessanterweise finde ich aber auch, dass die oben genannte Definition von Egoismus wenig mit Egoismus zu tun hat. Zumindest wenig mit der uns gebräuchlichen Definition von Egoismus. Irgendwie verwechseln wir Egoismus mit selbstsüchtigem Verhalten – oder ist es etwa doch dasselbe?

Bringen wir es auf den Punkt

Egoismus = „Eigeninteresse“ „Eigennützigkeit“ „Selbstsucht“ und „Eigenliebe“

Die Definition von Egoismus ist anscheinend auch Auslegungssache. Es ist also okay sich selbst zu lieben. Es ist okay, dass man sagt der wichtigste Mensch im Leben sollte man selbst sein. Es ist aber nicht okay, sich nur für sich zu interessieren und auch nicht okay sich eigennützig zu verhalten.

Kann man überhaupt solche Grenzen ziehen? Kann man überhaupt zwischen gesundem und krankem Egoismus unterscheiden?

Um diese ganze Fragerei zu einem Ende zu bringen: Ich persönlich glaube, dass es immer im Auge des Betrachters liegt. Wenn der Egoismus einem höheren Ziel dient – auch einem persönlichen höheren Ziel – darf er sich einer gesellschaftlichen Akzeptanz erfreuen. Beispielsweise ist es okay egoistisch zu sein wenn man akademische Ziele verfolgt. Niemand würde dich als egoistisch bezeichnen wenn dich nichts anderes interessiert als dein Studium. Eher würde man dich als ehrgeizig bezeichnen.

Vielleicht liegt es auch einfach nur daran wie geschickt du deinen Egoismus verkaufst… Es gibt Menschen die können das irgendwie so gut, dass man erst im Nachhinein merkt wie egoistisch sie sind.

Sind Egoisten schlechte Menschen?

Ich kenne ein paar Menschen die ich wirklich als sehr egoistisch einstufen würde. Erst vor Kurzem habe ich mich auch endgültig von einer solchen Person in meinem nahen Umfeld getrennt. Wahrscheinlich gibt es auch einige Menschen die mich als furchtbar egoistisch einstufen, und das ist okay. Ich weiß, dass ich viele Dinge wirklich oft einfach nur aus Eigennutz mache oder meine Wünsche in den Mittelpunkt stelle.

Meinen Egoismus offensichtlich ausleben und mich gleichzeitig von einer Person trennen die ich viel zu egoistisch finde – das widerspricht sich doch irgendwie…

Ehrlich gesagt habe ich, als ich mich von dieser Person trennte, auch wieder an mich gedacht *haha*. Eine Person die sich nach monatelanger Funkstille endlich dazu herablässt auf meine vielen „Wie geht’s dir? & Ist alles in Ordnung?“– Nachrichten zu antworten ohne mich auch nur mit einer Silbe nach meinem Empfinden zu fragen, hat meine Freundschaft einfach nicht verdient. Dafür mag ich mich selbst zu gerne. Es verletzte mich einfach wahnsinnig, dass diese Person nur an sich dachte. Es fällt dabei doch niemanden ein Stein aus der Krone ein „Wie geht’s dir eigentlich?“ anzuhängen, oder? (Noch dazu weil in dieser Zeit wirklich viel in meinem Leben passierte, das ich gerne geteilt hätte)

Genau das macht wohl auch den Unterschied aus. Ich möchte ja nicht behaupten, dass ich die perfekte Freundin bin – ich finde mich ja selbst oft viel zu egoistisch – aber ich bemühe mich sehr andere Menschen durch meinen eigenen Egoismus nicht zu verletzen (auch wenn das nicht immer funktioniert).

Nicht egoistisch zu sein bringt aber auch nichts.

Das würde ich sofort unterschreiben. Wenn du nicht ab und zu NUR deine Bedürfnisse und Wünsche in den Mittelpunkt stellst, wirst du dich am Ende mit Selbsthilfebüchern zu „Wie liebe ich mich selbst“ und „Wie schaffe ich es glücklich zu sein“ wiederfinden.

Ob das ganze ohne Verluste funktioniert? NEIN. Du wirst sicher, so wie ich auch, Menschen verärgern, kränken oder verletzen. Du wirst deinen Weg vielleicht eine Zeit lang ohne Begleiter bestreiten müssen.

Gerade Menschen die NIEMALS egoistisch handeln leiden in Wahrheit am meisten. Sie stellen ihre eigenen Bedürfnisse in den Hintergrund … und soll ich dir was verraten? Es wird dich keiner fragen was deine Bedürfnisse sind. Es wird sich keiner freiwillig hinten anstellen wenn du es nicht verlangst.

Ich weiß, das hört sich alles furchtbar hart an, aber nur so funktioniert es. Denke an eine Person die dich inspiriert oder die offensichtlich erfolgreich ist – ich garantiere dir, dass diese Person irgendwann im Laufe ihres Lebens egoistisch war.

MassivWeiß Gebeiztamp; Lackiert Wäschetruhe Kiefer Cenan v0wOn8Nm

Denn in Wahrheit gehen Erfolg, Ehrgeiz, Selbstdisziplin und Authentizität immer mit einer Portion Egoismus einher. Kann sein, dass nur ich das so sehe, aber mir fällt kein Mensch ein der all die oben genannten Eigenschaften aufweist ohne auch nur ein bisschen egoistisch zu sein.

Alles nur eine Frage der Dosierung

Man kann es mit allem übertreiben. Ein bisschen Selbstsucht, ein bisschen Eigeninteresse und ein wenig Eigenliebe – mehr braucht es nicht und du wirst glücklicher durchs Leben laufen. Wir müssen ja keine krankhaften Narzissten werden, obwohl auch ein gesunder Narzissmus nicht schaden kann ;-).

Man könnte die richtige Dosierung mit dem Sehen vergleichen. Das was in deinem scharfen Blickfeld, im Fokus liegt sollte dich, deine Bedürfnisse und Wünsche betreffen, alles was sich in deinem peripheren Sichtfeld – im unscharfem Bereich – befindet, betrifft deine Umwelt. Du wirst sie nicht ausblenden können, und das sollst du auch nicht. Hab deine Umwelt immer im Blick, aber stelle nur dann scharf wenn es notwendig ist. KunstlederSchwarzSilber Deverre Deverre Chefsessel KunstlederSchwarzSilber Xxl Xxl Deverre Chefsessel Chefsessel Xxl KunstlederSchwarzSilber WDIE29HYWer ständig nach rechts und links blickt, tut sich schwer den Weg nach vorne gehen zu können. 

[tg_divider style=“faded“]

Wie siehst du das mit dem Egoismus? Interpretierst du Egoismus anders? Mich würde deine Meinung zu diesem Thema wirklich interessieren, hinterlass doch ein Kommentar!

 

 

 

Nov 22, 2016

Gewicht, Selbstwahrnehmung und SkinnyFat

MassivWeiß Gebeiztamp; Lackiert Wäschetruhe Kiefer Cenan v0wOn8Nm
Mai 1, 2016

Bin ich gestresst?

Nov 8, 2016

Darf ich als Veganer noch Leder tragen?

Jul 12, 2016

Social-Media Neid

MassivWeiß Gebeiztamp; Lackiert Wäschetruhe Kiefer Cenan v0wOn8Nm

Leave A Comment Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Now Kommode Minimo Hülsta V WeißHellblau Pk0w8OXn

Join to Instagram

Was sonst so los ist...

Echtleder Ecksofa SandgrauLongchair Termon Davorstehend Rechts Ii OknwN80XP